Facebook
Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Verein. Datenschutz hat einen hohen Stellenwert für den TSV Braunsbach 1921 e. V. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung, Speicherung und Weitergabe von personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten, sind alle Daten, die mit Ihnen persönlich zu tun haben oder sich auf Sie persönlich beziehen, z.B. Ihr Name und Ihre Adresse, aber auch z.B. Ihre Internet-Adresse (IP-Adresse), mit der Sie jetzt gerade im Web „surfen“.

Verantwortlicher

Diese Webseite wird vom TSV Braunsbach 1921 e. V. als Verantwortlicher der Datenverarbeitung betrieben.

TSV Braunsbach 1921 e. V.
Raingasse 42
74542 Braunsbach

Vorstand: Rainer Bölhoff, Heiko Dietrich, Anton Frick
Telefon: 07906 / 941989
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Datenschutzbeauftragter

- entfällt -

 

Generelle Nutzung der Webseite

Verschlüsselung

Diese Webseite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files. Folgende von Ihrem Browser automatisiert an uns übermittelten Daten erheben und speichern wir:

Browsertyp und Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL (Webseite über die Sie zu uns gekommen sind)

Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

Uhrzeit der Serveranfrage

Die Erhebung erfolgt, um Ihnen die Webseite überhaupt anbieten zu können. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b EU-DSGVO.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Speicherung ist zeitlich befristet, erfolgt nur zur Abwehr von Hackern in Abwägung mit dem Schutzinteresse des Unternehmens und mit dem Persönlichkeitsrecht der Nutzer. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f EU-DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist der Schutz der Sicherheit unserer Server.

Cookies

Diese Webseite sowie einige von uns eingesetzte Webanalyse-, Remarketing- und Retargetingtools verwenden teilweise so genannte Cookies. Näheres unter Einsatz von Webanalyse-, Remarketing- und Retargetingtools. Andere Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f EU-DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Sicherstellung des fehlerfreien Betriebs unserer Webseite.

Erläuterung „Cookies“:

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies als reine Textdateien können auf Ihrem Rechner keinen Schaden anrichten und enthalten auch keine Viren. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Links zu anderen Websites

Unsere Webseite kann Links zu den Webseiten anderer Anbieter enthalten. Deren Einhaltung der Datenschutzvorschriften können wir nicht beeinflussen, weshalb sich unsere Datenschutzerklärung nicht auf diese erstreckt.

 

Betroffenenrechte

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung inkl. einer Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Verarbeitung sind.

Um Einzelheiten für eine gesicherte Datenübermittlung sowie dem Dateiformat mit Ihnen abzustimmen, wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Vorstand.

Recht auf Berichtigung

Sie haben jederzeit das Recht Ihre personenbezogenen Daten, falls diese unrichtig sein sollten, berichtigen zu lassen oder falls diese unvollständig sein sollten, vervollständigen zu lassen.

Wenden Sie sich hierzu bitte an unseren Verantwortlichen.

Recht auf Löschung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich,

  • wenn Sie ihre Einwilligung zur rechtmäßigen Verarbeitung widerrufen und es liegen keine anderweitigen Rechtsgrundlagen zur Speicherung vor.
  • wenn Sie der Verarbeitung widersprechen. Solange der Widerspruch aufrechtgehalten bleibt und die Angelegenheit nicht geklärt ist, tritt eine Sperrung ihrer Daten ein. Durch eine schriftliche Einwilligung können Sie ihren Widerspruch wieder aufheben.
  • wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt werden.
  • wenn die Verarbeitung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Wenden Sie sich hierzu bitte an unseren Verantwortlichen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen, sofern

  • Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit zu überprüfen.
  • die Verarbeitung zwar unrechtmäßig ist, Sie aber die Löschung ihrer personenbezogenen Daten ablehnen und statt einer Löschung eine Einschränkung der Nutzung verlangen.
  • wir ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke nicht mehr benötigen, Sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen.
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hatten, aber noch nicht feststeht, ob unseren berechtigten Gründe gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

Durch eine schriftliche Einwilligung können Sie die Einschränkung wieder aufheben. Wenden Sie sich hierzu bitte an unseren Verantwortlichen.

Widerspruchsrecht

Sie haben ein jederzeitiges Widerspruchsrecht gegen die Erstellung von Nutzerprofilen und gegen die Verarbeitung Ihrer betreffenden personenbezogenen Daten, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht. Wir stoppen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern keine zwingenden schutzwürdigen Gründe Ihrer Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen.

Werden ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung genutzt, haben Sie selbstverständlich jederzeitiges Widerspruchsrecht gegen derartige Verarbeitungen.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegen die Europäische Datenschutzgrundverordnung 2016/679 verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren.

Braunsbach, Stand: Mai 2018